KonferenzBeratungEduCoRe ProjektDownloadsKontakt
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Mitteilung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Ziele

EduCoRe bietet Bildungs- und Berufsberatung sowie Training für PatientInnen in medizinischen Rehabilitationszentren an. Dieses Beratung- und Trainingsangebot unterstützt die TeilnehmerInnen

  • Reflektierte Karriereentscheidungen zu treffen
  • jene Arten von Weiterbildung zu identifizieren, die sie in dieser speziellen Situation benötigen um ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern
  • Jene persönlichen Kompetenzen zu entwickeln und zu stärken, die notwendig sind um ihre Berufs- und Bildungsentscheidungen in die Praxis umzusetzen

Auf diese Weise sind sie nach der medizinischen Rehabilitation leichter imstande sich wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren und aktiv an der Gesellschaft teilzunehmen.

E-Beratung und E-Learning

Das Projekt integriert E-Beratungs- und E-Learning-Elemente in das Beratungs- und Trainingsangebot. Ein Grund dafür ist, dass Informations- und Kommunikationstechnologien ein großes Potenzial für Personen darstellen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder die im Zuge des medizinischen Rehabilitationsprozesses ihren Ort mehrfach wechseln (Spital – zu Hause – Rehabilitationszentrum – zu Hause).

Mit computerunterstützten Beratungstools ist es möglich weitreichende Unterstützung anzubieten, idealer Weise beginnend im Spital und endend zu Hause, wenn die PatientInnen von ihrem Aufenthalt aus dem Rehabilitationszentrum wieder zurückkehren.